Projekte im Regionalbudget

Das neue Förderprogramm Regionalbudget (Förderung von Kleinprojekten zur Umsetzung der RES) ist in der 8Plus-Region im Kreis Warendorf sehr gut angelaufen. In den beiden Vorstandssitzungen im Juli und September konnten so für 2019 bereits 6 Projekte mit einem ingesamten Fördervolumen von ca. 60.000 € beschlossen werden. Alle Projekte befinden sich derzeitig in der Umsetzung und werden noch in diesem Jahr fertiggestellt.

6 Projekte

Ruhepausen an Wanderwegen in Beelen

An dem Bachauenweg in Beelen wurden vom Verein „Dorfgut Beelen“ Liege- Sitz- und Picknickmöglichkeiten aufgestellt, um die Wanderwege um und durch Beelen noch attraktiver zu gestalten. So haben die Fußgänger auf den Wegen nun die Möglichkeiten kurze Verschaufpausen einzulegen und dabei die Landschaft zu genießen. Die Liege- und Sitzgelegenheiten sind sogar drehbar, damit man die Landschaft auch in 360° erleben kann.

 

 

 

Luftpumpenstationen in Sendenhorst und Albersloh:

An zwei zentralen Standorten in Sendenhorst und Albersloh werden zwei Luftpumpenstationen aufgebaut, um Radfahrern die Möglichkeit zu bieten, ihre Räder aufzupumpen.

 

Familienküche in Milte:

 In Milte wird auf dem Mehrgenerationenhof eine Familienküche eingebaut, die dann von Nutzergruppen für gemeinsames Kochen genutzt werden kann.

 

Nestschaukel im Bürgerpark in Enniger:

 Im Bürgerpark in Enniger wird eine Nestschaukel aufgestellt, die dann von Besuchern, Bürgern und Bewohnern genutzt werden kann.

 

Kulturpfad Beelen – Infoschilder und Wegbeschilderung:

 Für den Kulturpfad in Beelen wird ein großes Infoschild sowie die Wegbeschilderung angeschaff, um Besuchern einen Überblick zu geben.

 

Kulturpfad Beelen – Steelen:

 Der Kulturpfad in Beelen wird mit Steelen ausgestattet, um Besuchern Informationen von kulturell, historisch wichtigen Punkten in Beelen zu geben.

 

SIE HABEN FRAGEN?

Für sämtliche Fragen rund um VITAL.NRW im Kreis Warendorf steht Ihnen ein zentraler Kontakt zur Verfügung.

Jana Uphoff
Regionalmanagerin

Am Hagen 1a
48231 Warendorf-Freckenhorst

Tel. 02581 9570262

E-Mail schreiben