Parkourpark in Beelen

Die Trendsportart Parkour wird in Beelen bereits in der vierten Generation durchgeführt und den jungen Sportlern soll in Beelen hinter der Sporthalle ein Trainingsgelände mit verschiedenen Parkourelementen zur Verfügung gestellt werden.Für die Sportart werden keine Utensilien gebraucht und alle Interessierten, egal welcher Herkunft, können an dem Training teilnehmen. Die neue Parkouranlage wird teil eines Bewegungsparks hinter der Turnhalle in Beelen. Sie liegt zentral und kann auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreicht werden.

Aktueller Stand: Beschluss am 20.05.2019 / Förderantrag eingereicht / Zuwendungsbescheid am 11.08.2021 erhalten / Projekt befindet sich in der Umsetzung

Kommende Veranstaltungen

1. Sitzung der Lokalen Aktionsgruppe 9Plus

08.03.2023, 16:00 Uhr

SIE HABEN FRAGEN?

Für sämtliche Fragen rund um VITAL.NRW im Kreis Warendorf steht Ihnen ein zentraler Kontakt zur Verfügung.

Pia Weischer
Regionalmanagerin

Am Hagen 1a
48231 Warendorf-Freckenhorst

Tel. 02581 9570262
Handy: 0151 64868188

E-Mail schreiben