Padel-Tennis Court für Ostbevern

Der Tennisclub Ostbevern errichtet den erster Outdoor-Padel-Court im Kreis Warendorf. Padel oder auch Padel-Tennis, eine Kombination aus Tennis und Squash, ist in Südamerika und Europa ein beliebter Freizeitsport, der sich rasch verbreitet. Die Sportart ist einfach und schnell zu erlernen und für jede Altersgruppe, egal welcher sportlichen Begabung und welcher körperlichen Verfassung geeignet. Der Spaß an der körperlichen Betätigung und die Begeisterung für den Padel-Sport stehen dabei immer im Vordergrund.

Der „BEVER PADEL COURT“ mit einer Größe von 20 x 10 Metern soll zentral auf dem öffentlich zugänglichen und zentrumsnahen Vereinsgelände in Ostbevern entstehen. Der neue Treffpunkt soll das soziale und faire Miteinander, die Freude an der Bewegung und die Gesundheitsprävention im Alltag stärken. Dabei wird dieser nicht profitorientiert, sondern für die Bevölkerung im Kreis Warendorf und darüber hinaus angelegt. Darüber hinaus ist der Padel-Court, anders als herkömmliche Tennisplätze, auch für Rollstuhlfahrerinnen und -fahrer barrierefrei zugänglich und nutzbar.

Der „BEVER PADEL COURT“ wird in der Tennissommersaison von April bis Oktober, nach vorheriger Reservierung über eine digitale Platzbelegung, für die Öffentlichkeit zugänglich sein. Der Start der Projektumsetzung ist für Anfang April 2022 geplant.

 

Aktueller Stand: Beschluss am 27.10.2021 / Förderantrag in der Vorbereitung

Kommende Veranstaltungen

Vorstandssitzung
17.08.2022, 16.00 Uhr

SIE HABEN FRAGEN?

Für sämtliche Fragen rund um VITAL.NRW im Kreis Warendorf steht Ihnen ein zentraler Kontakt zur Verfügung.

Pia Weischer
Regionalmanagerin

Am Hagen 1a
48231 Warendorf-Freckenhorst

Tel. 02581 9570262
Handy: 0151 64868188

E-Mail schreiben