Mehrgenerationshütte der Eichendorff-Siedlung in Ostbevern

Die in den 1950ern entstandene Eichendorff-Siedlung in Ostbevern ist heute eine Mehrgenerationen-Siedlung, in der die ehemaligen Siedler und junge Familien zusammenleben. Dieses Jahr hat die Initiative Eichendorff-Siedlung e.V. dort eine Mehrgenerationenhütte geplant und aufgebaut. Die Hütte soll Treffpunkt für Jung und Alt sein und den gemeinsamen Austausch verbessern. Dank der neuen Schautafeln können außerdem interessierte Radfahrer und Wanderer mehr über die spannende Entstehungsgeschichte der Siedlung erfahren. Ein ökologischer Mehrgewinn entsteht durch einen Blühstreifen, ein Insektenhotel und Beete inklusive „Kräuterbeet to go“. Hier können die Kinder der Siedlung den Umgang und Pflege von Blumen und Kräutern von den älteren Mitbewohnern der Siedlung lernen.

 

Projektträger: Initiative Eichendorff-Siedlung e.V.

Umsetzungsort: Ostbevern

Aktueller Stand: Das Projekt ist abgeschlossen

Kommende Veranstaltungen

1. Einreichfrist Kleinprojekte
24. Januar 2022

LEADER-Abschlussveranstaltung
03.02.2022, 18.00 Uhr
Gesamtschule Ennigerloh

Vorstandssitzung
23.02.2022, 16.00 Uhr

2. Einreichfrist Kleinprojekte
30. März 2022

SIE HABEN FRAGEN?

Für sämtliche Fragen rund um VITAL.NRW im Kreis Warendorf steht Ihnen ein zentraler Kontakt zur Verfügung.

Jana Uphoff-Overhues
Regionalmanagerin

Am Hagen 1a
48231 Warendorf-Freckenhorst

Tel. 02581 9570262

E-Mail schreiben