Kleinstadtmenschen in Drensteinfurt

Die Innenstadt in Drensteinfurt wird ab Herbst 2018 umgebaut. Um trotz Baumaßnahmen weiterhin Bürger und Besucher in die Innenstadt zu locken, ist geplant, die Bauzäune mit großen Fotoplanen zu versehen. Auf den Fotoplanen sind die sogenannten Drensteinfurter Kleinstadtmenschen – Miniaturfiguren – vor prägnanten und bekannten Orten in und um Drensteinfurt in verschiedenen Situationen abgebildet. Damit sollen zum einen Geschichten von früher aufgefrischt werden, aber die Bürger und Besucher sind auch angehalten, sich eigenständig Geschichten zu überlegen. Dafür werden u.a. Fotoaktionen gestartet und es soll Schreibwettbewerbe geben. Vereine, Kindergärten, Schulen und die Bürger sind herzlich eingeladen, sich zu beteiligen. Projektträger wird die Interessengemeinschaft für Werbung Drensteinfurt gemeinsam mit der Stadt Drensteinfurt.

Aktueller Stand: Beschluss am 30.08.2018 / Förderantrag in der Vorbereitung / Vorzeitiger Maßnahmebeginn bewilligt / Zuwendungsbescheid am 14.02.2019 erhalten/ Projekt befindet sich in der Umsetzung / Projekt im Juli 2019 abgeschlossen

Start des Projektes Kleinstadtmenschen in Drensteinfurt

Kommende Veranstaltungen

LAG-Sitzung & Mitgliederversammlung
24.02.2021

LAG-Sitzung
27. 05. 2021

LAG-Sitzung
25.08.2021

LAG-Sitzung
27.10.2021

 

SIE HABEN FRAGEN?

Für sämtliche Fragen rund um VITAL.NRW im Kreis Warendorf steht Ihnen ein zentraler Kontakt zur Verfügung.

Jana Uphoff
Regionalmanagerin

Am Hagen 1a
48231 Warendorf-Freckenhorst

Tel. 02581 9570262

E-Mail schreiben