Informationsbroschüren für den Kulturpfad in Beelen

Unter dem Namen „Kulturpfad“ soll in Beelen ein Streckennetz aus drei thematischen Kulturpfaden zu einem Gesamtpfad realisiert werden: Kulturpfad Süd, Mitte und West. Ankerpunkt aller drei Pfad-Abschnitte ist der Villers-Ecalles-Platz, an dem eine große Schautafel mit einer Übersichtskarte der Streckenführung aller drei Pfade aufgebaut werden soll.  Interessierte können dann entweder einen einzelnen Pfad gehen oder die Gesamtstrecke; die Einzelwege sind zwischen 1,5 und 2,5 km lang, die Gesamtstrecke des Pfades beträgt etwa 6 km. Alle Wege sind barrierefrei geplant.In der Axtbachgemeinde gibt es viele besondere Punkte, die ein Stück Kultur und Kulturgeschichte der Gemeinde präsentieren. Diese sollen öffentlich und allgemein zugänglich gemacht werden:
– Anschauliche und interessante Darstellung der Heimat, der Menschen, Natur, Geschichte, Kultur und Religionen, der Gegenwart, Kunst- und Bauwerke.
– Vermittlung von Hintergrundwissen.
– Wecken von Interesse an der Erkundung Beelens, bei Bürgern, Besuchern und Touristen.

Passend zu den Informationstafeln und Stelen werden Broschüren für die drei einzelnen Pfade sowie dem gesamten Kulturpfad gestaltet und gedruckt.

Aktueller Stand: Beschluss am 10.09.2019 / Förderantrag eingereicht / Zuwendungsbescheid am 01.10.2019 erhalten / Projekt befindet sich in der Umsetzung / Projekt zum 31.12.2019 abgeschlossen

Kommende Veranstaltungen

LAG-Sitzung & Mitgliederversammlung
24.02.2021

LAG-Sitzung
27. 05. 2021

LAG-Sitzung
25.08.2021

LAG-Sitzung
27.10.2021

 

SIE HABEN FRAGEN?

Für sämtliche Fragen rund um VITAL.NRW im Kreis Warendorf steht Ihnen ein zentraler Kontakt zur Verfügung.

Jana Uphoff
Regionalmanagerin

Am Hagen 1a
48231 Warendorf-Freckenhorst

Tel. 02581 9570262

E-Mail schreiben