Balancierbalken am Hof Schmetkamp in Sendenhorst

Der Hof Schmetkamp mit Bürgerschützenwald ist ein besucheroffenes Gelände mit verschieden angelegten Biotopen und Informationstafeln und wird gerne zum Spazierengehen und Verweilen genutzt. Die Mitglieder der Naturfördergesellschaft Sendenhorst pflegen das Gelände und entwickeln Maßnahmen, die das Gelände attraktiver und den Aufenthalt informativer und abwechslungsreicher gestalten. Einer dieser Maßnahmen ist der Balancierbalken, der mit Unterstützung durch das Regionalbudget im Bereich des Waldes aufgestellt werden soll. Balancieren soll auf unterschiedlichen Höhen möglich sein. Besonders eine sehr niedrige Höhe und auch gerade Oberflächen sollen kleineren Kinder und älteren Personen die Möglichkeit bieten, selbstständig ihre Balance herauszufordern.

Projektträger: Naturfördergesellschaft Sendenhorst e.V.

Umsetzungsort: Sendenhorst

Aktueller Stand: Das Projekt wird umgesetzt

Kommende Veranstaltungen

Vorstandssitzung
17.08.2022, 16.00 Uhr

SIE HABEN FRAGEN?

Für sämtliche Fragen rund um VITAL.NRW im Kreis Warendorf steht Ihnen ein zentraler Kontakt zur Verfügung.

Pia Weischer
Regionalmanagerin

Am Hagen 1a
48231 Warendorf-Freckenhorst

Tel. 02581 9570262
Handy: 0151 64868188

E-Mail schreiben